Zurück

    Der Schritt in die Moderne: NORDSEE WEBSITE RELAUNCH

    Nordsee Website Relaunch

    Der Schritt in die Moderne: NORDSEE WEBSITE RELAUNCH

    Kunde: Nordsee GmbH

    Aufgabe

    Frischer Fisch macht fit, hält gesund und ist vor allem eins: lecker. Kein Wunder, dass NORDSEE in einer von Burgern umworbenen Welt so gut ankommt. Damit das auch so bleibt, haben wir für die Website NORDSEE.com einen Relaunch vorgenommen und der Marke zusätzlich eine zeitgemäße Präsenz verliehen, die sich auf das Wesentliche fokussiert.
    Denn welches Unternehmen kann schon stolz von sich behaupten „Wir sind Fisch.“, wenn nicht NORDSEE?

    Lösung

    Nach unserer Analyse der bestehenden Webpräsenz stand eine durchdachte Informationsarchitektur für uns im Fokus, um User optimal durch die Seite zu führen. Während des Designprozesses wurde über Eyetracking und Use Cases sichergestellt, dass die Webseite nicht nur gut aussieht, sondern auch leicht zu bedienen ist und die entsprechenden Inhalte für den Nutzer einfach zu finden sind. SEO-optimierter und ansprechend aufbereiteter Content informiert User produktspezifisch und überzeugt sie von der hohen Qualität der NORDSEE-Produkte. Spannende Fakten rund um das Thema Fisch machen neugierig und tragen zu einem sympathischen und transparenten Auftritt bei – oder haben Sie gewusst, woher der Name „Matjes“ kommt?

    In der Umsetzung mit TYPO3 haben wir viel Wert auf eine gute Pflegbarkeit über einzelne Backend-Module gelegt. So kann die Website auch in Zukunft leicht auf den neuesten Stand gebracht werden.

    Ergebnis

    Mit dem neuen Design und dem modernen Interface bietet die Website einen spannenden Informationspool rund um die Marke NORDSEE. Der einzigartige Website-Look grenzt NORDSEE von Wettbewerbern ab und definiert NORDSEE als zeitgemäß, frisch und vertrauensvoll. Durch die SEO-Optimierung konnte neuer Traffic auf die Seite gebracht werden – bei längerer Aufenthaltsdauer pro User.

    First Mover: Dynamic Audio für Eurowings

    First Mover: Dynamic Audio für Eurowings

    First Mover: Dynamic Audio für Eurowings

    Kunde: Eurowings

    Case-Film: Jetzt anschauen

    Aufgabe

    Eurowings bietet durchgehend günstige Flugangebote an, die allerdings auf bestimmte Strecken und Abflughäfen begrenzt sind. Das führt dazu, dass nicht jedes Angebot auch für jeden Nutzer gleich interessant ist.
    Wie schaffen wir es, dem Nutzer das für ihn passende Angebot bereitzustellen, um mögliche Streuverluste zu minimieren?

    Lösung

    Mit Dynamic Audio realisieren wir eine zielgruppenspezifische Ansprache durch personalisierte Radio-Spots.

    Digitale Audio Spots können in Echtzeit gerendert werden. So ist es möglich, eine unbegrenzte Anzahl an Spot-Varianten zu generieren, ohne die Audiospots vorher alle einzeln erstellen zu müssen.
    Da die individuellen Inhalte dynamisch und in Echtzeit in die Audiospots integriert werden, können auch sekundenaktuelle Daten für die Personalisierung der Spots genutzt werden.

    Jeder Spot setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen: Intro, Abflughafen, Zielflughafen, Preis und Outro. Für jeden Baustein gibt es unterschiedliche Varianten, die in Echtzeit zu einem Audiospot zusammengesetzt werden.

    Ergebnis

    Durch die Personalisierung der Spots lässt sich die Relevanz für jeden einzelnen Zuhörer erhöhen, was zu einer Steigerung der gesamten Kampagnenwirkung führt.

    Knappschaft BabyGlück – die Entwicklung eines ALEXA-Skills

    Entwicklung eines Alexa Schwangerschafts-Skills

    Entwicklung eines Alexa Schwangerschafts-Skills

    Kunde: Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

    Aufgabe

    Nichts ist so besonders wie das Wunder der Geburt. Bis dahin ist es für Schwangere allerdings eine lange Reise. Die Knappschaft versteht sich als starker Gesundheitspartner, der seinen Versicherten in allen Lebenslagen zur Seite steht – auch in der Schwangerschaft. Wir haben uns überlegt, wie eine authentische Versicherung wie die Knappschaft werdende Mütter auf moderne Art und Weise erreichen und unterstützen kann.

    Lösung

    Jeder dritte Deutsche nutzt heutzutage einen Sprachassistenten. Dass diese kleinen, smarten Alltagshelfer deutlich mehr können als das Lieblingslied abzuspielen oder das Wetter vorherzusagen, ist mittlerweile bekannt. Wir nutzten die digitale Affinität der Deutschen und entwickelten gemeinsam mit der Knappschaft einen ALEXA-Skill. Unser Skill begleitet werdende Mütter in allen Phasen der Schwangerschaft und versorgt die Nutzer mit spannenden Fakten, Tipps und Tricks sowie aktuellen Informationen zum wachsenden Baby. Egal ob Ernährungs- und Gesundheitstipps, die Erinnerung für einen anstehenden Arzttermin oder das Abspielen relaxender Entspannungsmusik nach einem stressigen Tag: Der Skill ist in allen Situationen für die Schwangeren zur Stelle. 

    Bei der Entwicklung legten wir großen Wert darauf, dass sich die Benutzung an den Bedürfnissen der schwangeren Zielgruppe orientiert, um ein möglichst natürliches Antwortverhalten zu implementieren.

    Ergebnis

    Unser ALEXA-Skill positioniert die Knappschaft als kundennahe und sympathische Versicherung, die ihre Kunden und ihre Bedürfnisse versteht. Durch das Zusammenspiel von moderner Technik und personalisierten Informationen geht jede werdende Mutter mit unserem ALEXA-Skill auf ihre ganz persönliche Schwangerschaftsreise – immer begleitet von dem kompetenten Hintergrundwissen und Verständnis der Knappschaft.

    DCLP: Dynamic Advertising für Eurowings

    Digitale City-Light-Poster: Dynamic Advertising für Eurowings

    DCLP: Dynamic Advertising für Eurowings

    Kunde: Eurowings

    Case-Film: Jetzt anschauen

    Aufgabe

    Das Wetter. Eines der beliebtesten Gesprächsthemen der Deutschen. Kaum ein Land fühlt sich dem Wettergott so gegenüber verpflichtet wie die Deutschen. Schlechtes Wetter ist mit schlechter Laune gleichzusetzen und bevor noch die ersten Sonnenstrahlen Blumenwiesen gedeihen lassen, ist der Grill angeworfen. Im Wetter stecken so viele Emotionen – und Sehnsüchte. Denn die Reiselust packt Deutsche vor allem dann, wenn draußen nicht die Sonne scheint. Wir haben uns gefragt, wie wir genau das für Eurowings nutzen können und kamen auf eine innovative Idee. 

    Lösung

    An drei hochfrequentierten Standorten in Hamburg, Berlin und Köln bespielten wir digitale City-Light-Poster (DCLP). Das, was Passanten auf dem Bildschirm sehen konnten, veränderte sich mit dem aktuellen Wetter vor Ort und den Wetterdaten ausgewählter Urlaubsziele von Eurowings. Regnete es also am Standort eines unserer speziellen City-Lights, wurde den Passanten ein sonniges Ziel vorgeschlagen ab dem nächstgelegenen Flughafen. Durch das Einbringen regionaler Besonderheiten in den Werbebotschaften traf die Tonalität genau ins Herz der Zielgruppe. So wurden Kölner beispielsweise dazu eingeladen, vor dem vielen Regen – „Kölnisch Wasser” – zu fliehen.

    Die Besonderheit der Aktion: Die digitalen City-Light-Poster werteten in Echtzeit die Wetterdaten des Standortes und die der möglichen Zieldestinationen aus. Ausgespielte Werbebotschaften waren also topaktuell und änderten sich je nach Wetterlage.

    Ergebnis

    Unsere digitalen City-Light-Poster haben nicht nur für viel Aufmerksamkeit gesorgt, sondern auch die Markenbekanntheit gesteigert. Mit frischer Tonalität und relevantem Content setzten sich die dynamischen DCLP-Werbemittel von der breiten Masse der City-Light-Werbung ab – und zogen alle Blicke auf sich. Der große Erfolg in der Zielgruppe ist nicht nur auf den kreativen Inhalt der Kampagne zurückzuführen, sondern auch auf die innovative Ausspielung im Segment des Dynamic Advertisings.